Kinder und Jugendlichen-Behandlung

Abhängig vom Schweregrad der Zahn- und Kieferfehlstellung und dem Alter des Patienten wird der ideale Behandlungszeitpunkt für den Start einer kieferorthopädischen Behandlung festgelegt.

Erwachsenen-Behandlung

Eine kieferorthopädische Zahnkorrektur ist in jedem Lebensalter möglich. Auch schwere Kieferanomalien können mittels einer kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Therapie behandelt werden.

Zahngesundheit

Nach dem Motto „ein sauberer Zahn geht nicht kaputt“ trägt eine optimale Mundhygiene entscheidend zum Erfolg einer kieferorthopädischen Behandlung bei.

Therapiegeräte

Für die verschiedenen Zahn- und Kieferfehlstellungen gibt es unterschiedliche Arten von Zahnspangen im Bereich der herausnehmbaren und festsitzenden Zahnspangen.

Digitale Röntgentechnik

Digitale Röntgentechnik

Deutliche Reduzierung der Strahlendosis

Außerdem sind die Röntgenbilder schneller verfügbar. Eine gemeinsame Besprechung und Erklärung des Röntgenbildes am Monitor unter deutlicher Vergrößerung wird Ihnen die Befunde leicht verständlich machen.

Und nicht zu vergessen:

Wir entlasten unsere Umwelt, da keine Filme sowie Entwicklungs- und Fixierungschemie notwendig sind.

Mehr erfahren ...